Final Four CEV Volleyball Champions League

Sport
Das PalaLottomatica in Rom, eine der kultigsten Sportstätten, beherbergt das 4-Herrenfinale des CEV Volleyball Champions League 2017.
Der Event fand am 29. und 30. April 2017 statt und wurde vom Italienischen Volleyballverband koordiniert. Die vier Teams, welche um den Titel der Champions kämpften, waren: Perugia, Civitanova, Zenit Kazan und Berlin. Obwohl das Team Perugia mit dem silbernen Olympiamedaillensieger Ivan Saizew in Silber, das Finale eroberte, wurde es verdient von den unbesiegbaren Kasanen geschlagen.
Wir organisierten private Transfers, Übernachtungen in 3-Sterne Hotels in der Nähe des Palalottomatica, Abendessen in lokalen Restaurants und lieferten die Tickets für die Spiele.