BOLOGNA und RAVENNA

Kultur
Die 4-tägige Reise in die Emilia Romagna ist der Entdeckung der schönen Städte Bologna und Ravenna gewidmet.
Mit unserem erfahrenen Stadtführer können Sie Bologna und seine Denkmäler besichtigen: Piazza Maggiore, Palazzo del Podestà, Palazzo del Comune, Basilika di San Petronio (dessen Fassade Werk von Jacopo della Quercia ist), der berühmte Neptunbrunnen und das Archiginnasio mit seinem anatomischen Theater.
Sie haben auch die Möglichkeit, einige versteckte Schätze zu sehen, unter denen die Kirche San Giacomo Maggiore und ihre Fresken; Palazzo Comunale und Palazzo dei Notai mit seinen Fresken aus dem XV Jahrhundert.
Dann fahren wir mit dem Besuch von Ravenna und seinen prestigeträchtigen Monumenten fort: Basilika von San Giovanni Evangelista; das Baptisterium von Neon, in dem es viele Mosaiken, Marmor und Stuck gibt; Sant‘Apollinare Nuovo, in dem es Mosaike aus der Ära des Kaiser Theodor gibt; Basilika San Vitale, wo Sie die originalen Mosaike von Giustinian und Theodora bewundern können; das schöne Galla Placidia Mausoleum und Sant‘Apollinare in Classe.